protegoon - HOME
Wem wir helfen
Wer wir sind
Was uns auszeichnet
Warum wir so heißen
HILFSPROGRAMME
SPENDEN & HELFEN
PR - PRESSEHISTORIE
FAKTEN
Kontakt - Impressum
NEWSLETTER
Sitemap

Wir helfen hier in der heimischen Region
Not lindern bei uns dahoam

 

Firma Heinzinger electronic Rosenheim spendet 1000€

Im Bild sehen Sie Alfred Werndl, erfolgreicher Unternehmer, der sich seit Jahren in vielfältiger Weise für gemeinnützige Zwecke engagiert, bei der Übergabe eines symbolischen Schecks an Astrid Steidl, Geschäftsführerin von protegoon. Wir bedanken uns sehr herzlich im Namen der Bedürftigen in der Region, denen mit diesem Geld in Notsituationen geholfen werden kann.

 

Keine Aktion Glücksmomente zu Weihnachten 2020

Um diese Jahreszeit haben wir Sie in den letzten Jahren stets um Beteiligung bei unserer beliebten Spendenaktion Glücksmomente gebeten. In diesem Jahr aber hat Corona unser aller Leben bestimmt.

Da uns bewusst ist, dass 2020 für viele unserer treuen Spender, aber auch für die meisten unserer Preissponsoren eine enorme finanzielle Herausforderung darstellt, haben wir uns entschlossen, heuer auf die Durchführung der Aktion zu verzichten.

Dank des großartigen Erfolgs der Weihnachtsaktion 2019 und dem unermüdlichen Engagement einiger treuer Spender, die uns auch während dieses schwierigen Jahres mit diversen Aktionen wie Schutzmaskenverkauf, Spenden etc. unterstützt haben, sind wir in der Lage, Bedürftigen in Notfällen auch weiterhin unter die Arme zu greifen.

 Natürlich freuen wir uns über jeden, der uns in diesem Jahr auch ohne Glückslose mit einer kleinen Spende unterstützt und hoffen sehr, dass wir 2021 wieder wie gewohnt durchstarten können!

 

 

Bei der Hochzeit für protegoon gesammelt 

 

Herzlichen Dank an Nadine und Thomas Schmid, die ihre Hochzeitsanstecker, welche von der ganzen Familie selbstgebastelt worden waren, gegen eine freiwillige Spende zugunsten von protegoon verteilten. Wir wünschen dem glücklichen Paar, dass auf den „schönsten Tag im Leben“ viele schönste Jahre folgen mögen.

 

Drei Generationen nähten Masken zu Gunsten von protegoon 

Ulrike Rotter aus Heufeld hatte die wunderbare Idee, aus vorhandenen Stoffresten Masken zu nähen und gegen eine freiwillige Spende zuzusenden.
Masken für Kinder sind nach wie vor erhältlich: ulrike.rotter@gmx.de

Das Drei-Generationen Team mit Ulrike Rotter, Mama Evi Rotter und Oma Marlies Zuckermaier konnten nun den stolzen Betrag von 1125 Euro an die Geschäftsführerin von protegoon Astrid Steidl (im Foto ganz links) übergeben. Wir bedanken uns sehr herzlich. 

 

 

Holen Sie sich eine der neuen, supersüßen Spendenboxen für den Privatbereich

Kleinvieh macht auch Mist! Sammeln Sie Kleingeld und Kupfermünzen!

Mit unseren neuen, supersüßen Spendenboxen für den Privatbereich erfüllen Kleingeld und Kupfermünzen aus Hosentaschen und Geldbeuteln noch einen guten Zweck!

Zur Wahl stehen Daisy in rosé oder Wickie in blau. Die Dosen sind leicht zu öffnen, so dass Sie jederzeit wieder Geld entnehmen können. Wenn die Box voll ist: einfach zurückbringen und am besten gleich gegen eine neue tauschen.
Selbstverständlich werden Sie darüber unterrichtet, wieviel Geld in Ihrer Box enthalten war und bekommen auch einen Spendenbeleg.

Unsere Spendenboxen erhalten Sie kostenfrei
in Bad Aibling im Haus der Impulse, Lindenstraße 10 (Tel 08061-939690)
oder in Kolbermoor, Firma Ibeko Solar, Hassler Str. 3, (Tel 08031-2213030)

 

Top
protegoon Familienstiftung gGmbH | Anstiften zum familiären Leben, Lieben, Lachen und Lernen!